A German BlogParty / Eine Deutsche Blog-Party!

To my English-reading friends, I know there is a way to translate this if you’re curious … but I can’t tell you HOW to do that … somewhere on google??!  Anyway, not trying to be rude, but anxious to try out my rusty German skills:

HALLO aus Amerika!

Ich bin eine Deutsch-Amerikanerin … und ihr entschuldigt bitte meine Rechtsschreibenfehler?  ja!!?  Ich wohne schon seit ich 4 Jahre alt war in Amerika … aber verbrachte jeden Sommer als Kind mit meinen Grosseltern (und Vater) in Deutschland und ich war 3 Jahre mit meinen Mann in Deutschland stationiert mit der US Army (1996-1999).  Mehr hatte ich schon darueber geschrieben bei meinen “anderen Blog” (die vielleicht Manche von euch kannten – aber durch bloede Umstaenden musste ich den Blog schliessen … hier im neuen Blog, schreibe ich etwas mehr unbekannt).

Mein Mann (mit dem ich bald 20 Jahre verheiratet bin!) und ich haetten gerne eine “Grossfamilie” … aber leider hatte ich Probleme mit der Schilddruesse u. dann auch mit Cysten (?) auf meinen Gebaermuetter … ABER nach viele Arzttermine, eine OP, u. viel Gebet bekamen wir im September 1998 unser erstes Kind, ein Sohn – wir nennen ihm im Blog “Drew” … Er ist jetzt 14 Jahre alt – ein TEENAGER!!!

Nun wussten wir mehr um was es ging, da haben wir – mit Hilfe Medikamente unter anderem – viel schneller unser 2. Kind bekommen … und unsere Tochter ist im November 2000 geboren.  Unsere “Annie-Belle” ist nun bald 12 Jahre alt … in Amerika sagt mann zu diesen Alter – zwichen Kind und Teenager – TWEEN (nach dem Wort “between” = zwichen).

Dann klappte gar nichts mehr … und wir hatten leider im Oktober 2002 eine Fehlgeburt in der 8. Woche meiner 3. Schwangerschaft.  Na ja…. das Leben ging aber trotz dem weiter … und wir waren so dankbar fuer unsere Zwei!!

Im Fruehjahr 2009 bekame wir dann den SHOCK unseres Lebens:  ich war Schwanger – schon in der 6. Woche ehe ich es wusste!!  Und im Dezember 2009 ist unsere Kleine zur Welt gekommen.  Unsere “MiMi” ist schon bald 3 Jahre alt … und macht unsere Familie klomplett.

Nach dem ich etliche Jahre bei der Schule meinen (aelteren) Kinder gearbeitet habe, bin ich nun ueber 2 Jahre wieder zu Hause und fuehre gerne den Haushalt.  Hier in Amerika ist es ja ueblich “Home School” zu machen – und ich leite das auch jetzt seit einige Wochen.  Wir sind Christlich u. machen viel mit unsere Kirchengemeinde.  Und das ist so im grossen u. ganzen UNSERE “GROSS”FAMILIE!  🙂

Freut mich, hier mit zu machen!

PS  Mehr ueber das Konzept von “Home School” koennt ihr hier auf Deutsch lesen – Information ueber die Global Home Education Conferencedie jetzt im November in Berlin statt findet!

Advertisements
This entry was posted in Family, Germany. Bookmark the permalink.

2 Responses to A German BlogParty / Eine Deutsche Blog-Party!

  1. Mrs. D says:

    I also used “Google Translate” which I have on my home page. I have other blogs that need translating also and it is a great tool if you are “monolingual” like me 🙂

  2. Rebekah says:

    I enjoyed reading the translated version. 🙂 I use Google Translate. http://translate.google.com/

Comments are closed.